Christmas: How to make your dog happy

Hallihallo, 

ich bin wieder  da und habe mal was tieriesches für euch. Da ich letzten Sonntag herausgefunden habe, das mein Hund Mischa (Tibet Terrier, klein und eine neugierige Schmuse’katze‘) gerne mal eine Geschenktüte zerreißt um an sein Leckerli und an das leckere Spritzgebäck meiner Oma heranzukommen. Er mags wirklich, auch wenn er weiß, dass es ‚eigentlich‘ nicht die richtige Ernährung für ihn ist.

Naja, deswegen dachte ich mir, das mein kleine Wuff dieses Jahr,  es ist auch sein Jubiläum (10 Jahre), nicht nur einen Knochen oder ein Spielzeug zu Weihnachten bekommt, sondern auch einen ganzen Packen Geschenkpapier und Verpackung drum herum. Somit hat er Spaß, ist beschäftigt, klaut den anderen nicht das Geschenk und ich habe etwas zu fotografieren und zum Lachen. 

Ich glaube, ich werde in die verschiedenen Schichten der Verpackung noch ein paar leckerlis verstecken um es noch aufregender zu machen für alle Beteilligten. 

Hier noch ein paar Fotos von meinem Mischa (sind etwas älter, die Fotos von der ersten Tüten-Zereiß-Aktion lade ich später hoch):

Mischa’s Allerlei an Blickvarianten. Er kann auch lächeln…


Das perfekte Kalenderlächeln für den Mai. 



Enjoy , Kathiiy




Wer von euch hat auch einen Hund? Habt ihr andere Hausiere? Wenn ja, welche? 
Schreibt einfach ein Kommi 🙂



About the author

Kathiiy

View all posts

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.