{ Let us Think } Genforschung – Meine Recherche von früher

Fast nebenbei liefert die aktuelle Genforschung Erkenntnisse, die unser Selbstbild verändern. So hat sich die alte Vorstellung widerlegt, die Menschheit sei in verschiedene „Rassen“ unterteilt. Wie genetische Untersuchungen in den 1990er ergaben, sind die Unterschiede zwischen Europäern, Asiaten, Afrikanern usw. viel geringer als Variabilität innerhalb dieser Gruppen. Die Menschheit ist genetisch viel einheitlicher als früher angenommen. Kurz gesagt, wir sind alle von Natur aus gleich, aber unterscheiden uns in unseren Verhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.